Genau hier, an dieser Stelle und nördlich davon, gibt es fortan Beiträge, News und Bilder rund um den harten, steinigen Weg des Freelancerdaseins.

Aber seien wir ehrlich, so schlimm ist dieser Job nicht. Ich kann selbst festlegen wann ich Urlaub habe. Was will man mehr?

PS: Ja, Lichtgefluester. Nicht Lichtgeflüster. Umlaute können meine Freunde im Ausland nicht tippen. Außerdem sieht es ohne ‚ü‘ viel cooler aus.